Wie Du nach Deiner Hypnose-Ausbildung erfolgreich selbstständig wirst!

...und Deine Klienten durch professionelle Arbeit überzeugst!

Lerne, wie Du eine Praxis gründest, Klienten gewinnst und Dein Hypnose-Fachwissen selbstsicher, zielgerichtet und verantwortungsvoll einsetzt, indem Du mein 9-Module-Kursprogramm durchläufst...

Julia Georgi steht für

  • ​14 Jahre psychologische Erfahrung
  • 10 Jahre Hypnose Erfahrung in Theorie und Praxis
  • ​2 Jahre Ausbildungserfahrung im Bereich Hypnose
  • ​Und ganz viel Leidenschaft, Begeisterung und Freude an der Arbeit mit Klienten und am Unterrichten

Vielleicht geht es Dir auch so...


• Du hast eine Hypnose-Ausbildung absolviert.
• Du hast Dir in Deiner Ausbildung viel Fachwissen angeeignet.
• Du möchtest nun die Arbeit mit Hypnose zum Beruf machen und erfolgreich nebenberuflich oder hauptberuflich in eigener Praxis arbeiten.




Jetzt stellst Du Dir folgende Fragen:

• Wie geht das überhaupt, eine Praxis zu gründen und Coach/Therapeut zu werden?
• Wie komme ich an Klienten - also außerhalb des Freundeskreises?
• Wie, wo, mit wem will ich überhaupt arbeiten?
• Brauche ich auch Online-Angebote, um 2021 erfolgreich zu sein und wenn ja, wie kann ich das möglichst einfach umsetzen?
• Was brauche ich, um professionell arbeiten zu können?
• Wie entwickle ich meinen eigenen Stil, der mich von allen anderen Coaches/Therapeuten unterschiedet?
• Welche Fehler gilt es eigentlich als Berufsanfänger zu vermeiden?
• Wie werde ich souveräner und sicherer in meiner Hypnose-Arbeit?



Und so könnte die Zukunft aussehen:

• Du hast Deine Praxis gegründet
• Du arbeitest erfolgreich als Hypnose-Coach/-Therapeut -  offline und online
• Dein Hypnose-Fachwissen hat sich erweitert, Du hast Arbeitsroutinen entwickelt und fühlst Dich sicher in dem was Du tust
• Deine Sitzungen planst Du strategisch und gestaltest sie professionell
• Du gewinnst dank effektivem Marketing regelmäßig Klienten - und zwar genau diejenigen, mit denen Du wirklich arbeiten möchtest


Diese Dinge helfen Dir dabei, als Hypnose-Coach/-Therapeut erfolgreich selbstständig arbeiten zu können

Informationen rund um die Praxisgründung: von der geeigneten Unternehmensform bis hin zur Preisgestaltung

Entscheiden, mit welcher Zielgruppe Du in welcher Art und Weise arbeiten möchtest: Einzel oder Gruppe? Offline oder Online?

Klarheit gewinnen über Dich, Deine Stärken und Deine Rolle als Coach/Therapeut

Regelmäßig Klienten gewinnen: Marketing-Grundwissen und technische Umsetzung

Coaching-/Therapieabläufe professionell gestalten: von der Anmeldung bis zur Abschlusssitzung

Hypnosewissen für Fortgeschrittene und "Best practices" - aus der Praxis für die Praxis

Dieser Kurs baut auf einer über zehnjährigen Praxiserfahrung auf und vermittelt mit ganz viel Herz und Humor jede Menge professionelles Wissen. 

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

  • Vorkenntnisse: Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die eine Hypnoseausbildung abgeschlossen haben - unabhängig davon, was ihr Grundberuf ist
  • Dein berufliches Ziel: ​Dieser Kurs ist dann perfekt für Dich geeignet, wenn Du als Coach oder Therapeut mit Hypnose arbeiten möchtest – nebenberuflich oder hauptberuflich
  • ​Qualität: Du bist im Kurs genau richtig, wenn Dir etwas daran liegt, professionell und verantwortlich mit Hypnose zu arbeiten und Deine Fähigkeiten stetig zu erweitern
  • Fehler vermeiden: Der Kurs ist für Dich geeignet, wenn Du typische Anfängerfehler gerne vermeiden möchtest
  • ​Anleitung: Du bist hier richtig, wenn Du nicht Deine wertvolle Zeit damit verschwenden möchtest, selbst an Problemen herumzubasteln, für die Andere bereits gute Lösungen gefunden haben. 
  • ​Praktisches Wissen: Der Kurs ist für Dich, wenn Du Wissen aus der Praxis für die Praxis zu schätzen weißt

Für wen ist der Kurs nicht geeignet?

  • Berufserfahrung: Dieser Kurs ist dann nicht das Richtige für Dich, wenn Du bereits seit Jahren als Psychotherapeut oder Heilpraktiker in eigener Praxis beruflich tätig bist 
  • Marketing und Technik: ​Du bist hier nicht richtig, wenn Du Dich mit den Themen Klientengewinnung, Marketing, technische Umsetzung des Marketings und Online-Angebote nicht befassen möchtest
  • ​Gruppenarbeit:  Dieses Angebot ist für Dich nicht passend, wenn Du Seminararbeit in Gruppen nicht magst, sondern eher auf Entwicklung im 1:1 Setting setzt

Wenn Du Dich hier wieder erkennst, dann ist der Kurs "Professionell durchstarten als Hypnose-Coach/-Therapeut" perfekt für Dich

9 Kursmodule mit insgesamt 9 Online-Ausbildungstagen

 - Einmal im Monat findet samstags ein Online-Ausbildungstag über Zoom-Meeting statt. Ideal also, um den Kurs nebenberuflich zu absolvieren. Wer nicht live dabei sein kann, bekommt eine Aufzeichnung zur Verfügung gestellt und hat die Möglichkeit, im nächsten Kurs an diesem Modul noch einmal live teilzunehmen. 

Der nächste Kurs startet am 18.12.2021.

 - Kurszeiten: 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr 

 - Und das erwartet Dich an Kurstagen: Fachvorträge, Live-Demos, Fallbeispiele aus der Praxis für die Praxis, Live-Fallsupervision, Gruppen- und Einzelaufgaben, lebendiger Austausch

Hier siehst Du den Inhalt der neun Kursmodule

Praxisgründung

• Mögliche Unternehmensformen
• Gewerbe oder nicht?
• Kommunikation mit dem Finanzamt
• Buchhaltung
• Versicherungen
• Datenschutz
• Berufsverband
• Preisgestaltung
• Fehler vermeiden

Zielgruppe erarbeiten

• Wo liegen meine Stärken
• Mit wem will ich arbeiten
• Erstellen eines Klienten-Avatars
• Zielgruppen-Recherche
• Einzel- und/oder Gruppenarbeit?

Ich als Coach/Therapeut

• Von der Nervosität zur Souveränität
• Was darf ich, was nicht
• Abstinenzgebot – Möglichkeiten der Handhabung in der täglichen Praxis
• Meine Haltung gegenüber Klienten
• Bearbeitung eigener Themen
• Selbsthypnose
• Abgrenzung und Selbstfürsorge

Marketing – und warum es heute nicht mehr ohne geht

• Positionierung - was ist das?
• Darf ich eigentlich Werbung machen?
• Online vs. Offline
• Die eigene Website
• Das eigene Logo/Branding
• Google und SEO
• Social Media
• Email-Marketing
• Was ist ein Funnel, was bringt er mir und wie geht das?
• Best practices: was funktioniert und was ist „verbranntes Geld“ 

Online-Angebote erstellen

• Online-Kurs
• Webinar
• Blog
• Freebie

Professionelle Abläufe in Coaching und Therapie

• Notwendige Formulare
• Vor der Sitzung
• Professionelle Anamnese
• Zielvereinbarung
• Coaching- bzw. Therapieplan erstellen
• Hypnose richtig erklären
• Therapieabbruch richtig händeln

Technik-Tools leicht gemacht

• Möglichkeiten, Deine Website zu hosten oder spezielle Verkaufsseiten zu erstellen
• Webinaranbieter
• Emailmarketing-Tools
• Onlinekurs-Plattformen
• Social Media-Konten: was macht wirklich Sinn
• Wie nehme ich Videos professionell auf
• Terminbuchungs-Tools

Hypnose für Fortgeschrittene

• Fälle aus der Praxis für die Praxis
• Fallsupervision Deiner Klienten
• Welche Technik für welchen Klienten
• Stimme professionell einsetzen
• Das richtige Timing
• Hausaufgaben
• Weg von den schriftlichen Vorlagen, hin zur frei-fließenden Kreativität
• Entwickle Deinen eigenen Stil
• Techniken zur Gesprächsführung

Best practices für Hypno-Coaches/-Therapeuten

• Die von mir am häufigsten genutzten Hypno-Techniken
• Audios für Klienten anfertigen und verschicken
• Einsatz von Metaphern
• Den Patienten dort abholen wo er steht – alternative Sitzungsmodelle
• Buchempfehlungen

Arbeitsblätter und Vorlagen

Für Deine Notizen und für Einzelaufgaben stehen Dir Arbeitsblätter im Sinne eines Workbooks zum Download zur Verfügung. Dazu bekommst Du noch eine Reihe an Vorlagen, die Du - für Dich personalisiert - direkt übernehmen kannst.


Live Q and A-Calls

Um all Deine Fragen zum jeweiligen Modul live stellen zu können, hast Du die Möglichkeit, einmal pro Monat an einem Q and A-Gruppen-Call (über Zoom) teilzunehmen. 


Facebook-Gruppe

Die Facebook-Gruppe ist exklusiv den Kursteilnehmerinnen vorbehalten. Tausch Dich mit anderen Hypnose-Coaches und -Therapeuten aus, stell Deine Fragen, hol Dir Feedback über die Dinge, die Du bereits umgesetzt hast. Lass Dich motivieren und profitiere von den exklusiven Tipps, die ich nur dort in der Gruppe verrate. 

Teilnahmezertifikat

Am Ende des Kurses erhältst Du Dein Teilnahmezertifikat

Stell Dir vor, wie es in 9 Monaten sein wird, wenn Du jetzt den Kurs "Professionell Durchstarten als Hypnose-Coach/-Therapeut" buchst....

Stell Dir vor, Du wachst in 9 Monaten morgens auf und realisierst, dass Du jetzt in Deiner eigenen Praxis als Hypnose-Coach oder Hypnose-Therapeut arbeitest. Dass Du gleich Dein Büro oder Deinen Praxisraum betrittst und mit Klienten spannende Prozesse erlebst. 

Oder Du triffst eine Freundin, mit der Du schon länger keinen Kontakt mehr hattest. Und Sie fragt Dich: "Was machst Du eigentlich beruflich? Hängst Du immer noch in Deinem alten Job fest, den Du damals schon nie wirklich wolltest?" 

Du lächelst und antwortest zurück: "Nein. Ich bin jetzt Hypnose-Coach/-Therapeut und habe meine eigene Praxis. Ich teile mir meine Zeit viel freier ein, tue genau das, was ich besonders gut kann und bin richtig glücklich."

Oder Du sprichst mit Deinem Hypnose-Ausbilder über Deine fachliche Arbeit. Er ist sehr erstaunt, was Du alles in so kurzer Zeit umgesetzt und gelernt hast. "Wahnsinn", sagt er, "Du hast wirklich schon Deinen eigenen kreativen Stil gefunden. Dein Terminkalender ist bestimmt schon gut gefüllt." 

Und...

Deine Familie ist stolz auf Dich  - und freut sich darüber, mehr Qualitätszeit mit Dir verbringen zu können. Denn selbst nach einem vollen Praxis-Arbeitstag fühlst Du Dich noch frisch und fit.

Du sagst es vielleicht gar nicht so laut, aber irgendwie war dieser Kurs wohl genau das Richtige zum richtigen Zeitpunkt für Dich. 
DU BEKOMMST DAS ALLES FÜR EINEN FAIREN PREIS, ABER ICH BIETE DIR SOGAR NOCH MEHR...

Ich möchte, dass Du zufrieden bist. 
Mit meiner Zufriedenheitsgarantie gehst Du kein Risiko ein!

30 TAGE GELD ZURÜCK GARANTIE
30 TAGE GELD ZURÜCK. Du kannst vier Wochen lang am kompletten Programm teilnehmen. Kannst am Live-Zoom-Meeting teilnehmen. Dir die Unterlagen sichern. Kannst mir all Deine Fragen stellen. Kannst die Facebook-Gruppe nutzen.  Wenn Du danach in den Spiegel schaust und ehrlich sagst: ich habe überhaupt nichts gelernt, ich bin keinen Schritt weiter, dann erhältst Du Dein Geld zurück. 

Der Kurs gibt Dir die beste Anleitung, damit Dein Vorhaben, erfolgreich in eigener Praxis zu arbeiten, gelingen kann, jetzt hast Du aber 3 Möglichkeiten

OPTION 1: MACH NICHTS UND GEHE DEN SCHWIERIGEN WEG
Wahrscheinlich geht es Dir dann so wie mir früher. Sei Dir bewusst, dass das dann für Dich bedeutet, dass der Aufbau Deiner Praxis, von Arbeitsroutinen, von Sicherheit im Umgang mit Klienten, von Marketingstrategien ganz zu schweigen von der technischen Umsetzung sehr viel Zeit benötigen wird. Du wirst Dir die einzelnen Infos mühevoll zusammensuchen müssen. Und auch auf die Nase fallen. Geld zum Fenster hinaus werfen. Und doch auf der Stelle treten. Diese Strategie ist nichts für Menschen, die schnell vorankommen möchten. 
OPTION 2: MACH NICHTS, FALLS DU AKTUELL GLÜCKLICH BIST, BLEIB GLÜCKLICH 
Diese Entscheidung kannst Du natürlich fällen. Mach Dir aber klar, dass professionelles Arbeiten bedeutet, auf allen Ebenen zu wachsen und sich fortzubilden: als Person, als Coach/Therapeut, als Unternehmer. Wenn Du das nicht tust, wirst Du nie zu den richtig Guten gehören.  
OPTION 3: Entscheide Dich heute dafür, Hilfe anzunehmen und zu starten

Vielleicht ist Dir beim Gedanken daran, was es alles zu tun gibt, bis Du Dein Ziel erreicht hast, etwas mulmig. Vielleicht weißt Du auch noch gar nicht, wie genau Du all die notwendigen Dinge umsetzen sollst. Keine Sorge: der Kurs zeigt Dir Schritt für Schritt, was für Dich wirklich wichtig ist und wie Du es angehst. Ich nehme Dich an die Hand und begleite Deinen Weg von der absolvierten Ausbildung zum eigenständigen, professionellen Arbeiten in Deiner Praxis 

ICH BIN JULIA, UND GENAU WIE DU, HABE ICH AUCH MAL GANZ VORNE ANGEFANGEN...

Aber lass mich Dir die ganze Geschichte erzählen...

Ich bin mittlerweile seit 14 Jahren als Diplom-Psychologin tätig. Ich kenne sowohl die Arbeit in Kliniken (Sucht, Psychosomatik, Amputationsmedizin, Schmerz) als auch die Arbeit in meiner eigenen Praxis.

Mein Weg zur Hypnotherapie führte über Zusatz-Ausbildungen in Kunsttherapie, EMDR, Peter-Hess-Klangmassage, Lachyoga, Tiergestütztes Coaching mit Lamas und Alpakas und vieles mehr. Alles Techniken, die eines gemeinsam haben: sie beziehen auf die ein oder andere Weise das Unterbewusstsein mit ein.

Als ich 2012 mit meiner Hypnoseausbildung in München begann, war ich vom ersten Moment an fasziniert. Und als ich damit startete, das Gelernte in Klinik und Praxis umzusetzen, wusste ich: ich habe meine berufliche Heimat gefunden.

Keine andere Technik ermöglichte meinen Klienten so effektives, und gleichzeitig sanftes Arbeiten. Keine andere Technik ermöglichte mir als Therapeut mehr Kreativität. Keine andere Technik vermochte es, dass ich mich nach einem 10-Stunden-Tag sogar noch fitter fühlte als beim Start am Morgen.

Ich begann, besser und besser zu werden, eigene Konzepte zu entwickeln und auch bei Thermedius München als Co-Trainerin von Andreas Wolf Hypnose zu unterrichten.

Als One-Woman-Show kümmere ich mich von Anfang an in meiner Praxis neben dem Fachlichen um wirklich alles – von der Website über die Buchhaltung, von Social Media Auftritten bis zum Datenschutz, vom Webinar halten bis zum Aufbau von Verkaufs-Funnels. Und das obwohl ich ganz bestimmt kein Technik-Nerd bin und auch keine besondere Liebe für Zahlen aufbringe.

Das kann anfangs ganz schön viel sein, überfordernd, unübersichtlich. Schnell kommt die Frage auf: was brauche ich wirklich. Was ist wirklich wichtig?

Ich habe mir dieses Wissen mühevoll über Jahre zusammengesucht, hab mich da mit sehr viel Fleiß und Ehrgeiz durchgebissen. Ich habe sehr viel Geld für diverse Coaches und Ausbildungen aus verschiedensten Bereichen ausgegeben, um mich in all den Themen fit zu machen.

Leider war keiner der Coaches Hypnose-Experte. Denn wäre er es gewesen, hätte ich mir bestimmt viele unnötige Umwege erspart. Und vor allem viel Zeit. Denn ich kann sagen: ich habe viel zu lange gebraucht, um startklar zu werden.

Ich hätte mir damals gewünscht, dass mir jemand sagt: was ist für jemanden, der im Bereich Hypnose-Coaching/-therapie startet wirklich wichtig: in Bezug auf Firmengründung, in Bezug auf die Arbeit mit Klienten, in Bezug auf Selbstklärung über meine Rolle als Coach/Therapeut, in Bezug auf Marketing, in Bezug auf Online-Angebote….

Ich hätte mir gewünscht, dass jemand mich an die Hand nimmt und mir Schritt für Schritt zeigt, was ich zu tun habe. Und das bitte in einfachen, verständlichen Worten. Mit Anleitungen, die ich 1:1 für meine Praxis nachbauen kann. Mit Vorlagen, die ich direkt übernehmen darf.

Und genau deshalb habe ich jetzt diesen Kurs erstellt. Um Dir viel Zeit, viel Geld und viele Umwege zu ersparen, so dass Du zügig Deine Praxis gründen kannst und professionell arbeiten kannst.


Falls Du noch nicht sicher bist, ob der Kurs das Richtige für Dich ist, zeige ich Dir hier noch ein paar Fragen, die mir häufig gestellt werden...

Ist der Kurs mit Frontalunterricht in der Schule zu vergleichen?
Nein, absolut nicht. Im Kurs gibt es ganz viel Austausch, es ist jederzeit möglich Fragen zu stellen. Ich werde viel Praktisches demonstrieren, Bildschirm teilen und ganz auf die Bedürfnisse der Gruppe eingehen.

Muss ich schon Klienten haben, damit der Kurs für mich Sinn macht?
Nein. Das ist absolut keine Voraussetzung. Der Kurs richtet sich wirklich an Anfänger. Falls Du jedoch bereits mit Klienten gearbeitet hast oder arbeitest, kannst Du die Möglichkeit nutzen, im Kurs Deine Fälle einzubringen und im Rahmen von Fallsupervision zu besprechen.
Wieviel Zeit muss ich außerhalb des Kurses für die praktische Umsetzung der Module investieren
Das hängt sehr davon ab, was Du wie schnell erreichen möchtest. Manche Kursteilnehmer hören sich erst alle Module an und gehen dann in die Umsetzung. In dem Fall bleibt es bei sechs Stunden alle vier Wochen. Falls Du parallel zum Kurs umsetzen möchtest, hängt es auch davon ab, was Du alles für Dein Business gut brauchen kannst. Willst Du lediglich ein vorgefertigtes Anamneseformular aus dem Kurs für Dich personalisieren? Dann bist Du in allerhöchstens 15 Minuten fertig. Willst Du einen Online-Kurs mit 20 Modulen fertig stellen, dauert das bestimmt einige Wochen. Du bestimmst Dein Tempo und Dein Arbeitspensum. Die Teilnahme am nächsten Modul hängt nicht von Deinem praktischen Arbeitsfortschritt ab.
Julia, Du sprichst von „Techniktools und Marketing“. Für mich sind das alles Fremdwörter. Kann ich trotzdem am Kurs teilnehmen?
Genau dann ist mein Kurs goldrichtig. Er richtet sich an Anfänger. Er ist dafür geeignet, einen perfekten Überblick zu bekommen was es gibt, was sich im Bereich Hypnose-Coaching/-Therapie bewährt hat. Und ich zeige Dir, wie einfach es ist, in die Umsetzung zu gehen, ohne jede Vorerfahrung oder technische Begabung – mit meinen Schritt für Schritt Anleitungen.

Welche technischen Voraussetzungen muss ich mitbringen, um am Kurs teilnehmen zu können?
Es reicht Handy, Laptop oder PC mit Internetverbindung, Kamera und Lautsprecher. Sonst brauchst Du nichts.

Wann startet der nächste Kurs?
Der nächste Kurs startet am 18.12.2021 mit Modul 1. Solltest Du aber einmal nicht dabei sein können, kein Problem: dann sieh Dir einfach die Aufzeichnung an und Du hast die Chance, beim nächsten Kurs in diesem Modul noch einmal live dabei zu sein.

Was mache ich, wenn ich noch nicht sicher bin, ob das Angebot das Richtige für mich ist?
Ich biete Dir an, ein 30-minütiges GRATIS-Strategie-Gespräch zu führen, um herauszufinden, ob mein Kurs genau das Richtige für Dich ist. Buch Dir gerne Deinen individuellen Termin.
Copyright 2021. Julia Georgi Die Hypnose Praxis, IMPRESSUM, DATENSCHUTZ, AGB, WIDERRUF.