++++FÜr Hypnose-Coaches und-Therapeuten, 
die selbstsicher und professionell mit ihren Klienten arbeiten möchten - voller Freude und Leichtigkeit++++
Online-Seminar 
"Von der Nervosität zur Souveränität"

Du hast Deine Hypnoseausbildung abgeschlossen, hast Dir viel Fachwissen angeeignet. Jetzt hast Du begonnen, mit den ersten "echten" Klienten zu arbeiten. Oder hast es demnächst vor. 



Aber kennst Du das?

  • Wenn ein Klient anruft oder vor Dir sitzt, bist Du nervös
  • ​Sehr skeptische Klienten, die viel hinterfragen, lösen bei Dir Schweißperlen auf der Stirn aus
  • ​Du investierst viel Zeit in Vorbereitung für die Sitzungen, nur um festzustellen, dass alles ganz anders kommt 
  • Wenn ein Prozess nicht so läuft wie geplant, wirst Du unsicher
  • ​Du fragst Dich häufiger, ob das, was Du mit dem Klienten tust, auch richtig ist
  •  Du machst Dir Sorgen, dass der Klient Deine Unsicherheit bemerkt und Dich für unprofessionell hält

Weißt Du was das Blöde daran ist?


Nicht nur, dass es unangenehm ist, sich so zu fühlen. Und stressig. Das richtig Blöde daran ist, dass Du nicht der Coach/Therapeut sein kannst, der Du wirklich bist. Nicht das Potential entfalten kannst, das Du hast. Weil Dich die Nervosität hemmt, Deine Gedanken lähmt und den Zugang zu Deinem Unterbewusstsein, dieser sprudelnden Quelle an Kreativität und intuitiv guten Ideen, blockiert. 

Du willst als Hypnose-Coach oder -Therapeut selbstsicher und souverän auftreten und mit Freude und Leichtigkeit arbeiten? 

Dann ist das Online-Intensiv-Seminar genau richtig für Dich!

  • 1 Tag Online-Seminar per Zoom (10 bis 17 Uhr incl. einer kurzen Pause) - kleiner Zeitaufwand, große Wirkung
  • ​Die besten Tipps und Tricks aus 14 Jahren therapeutischer Arbeit mit Klienten, aus 10 Jahren Erfahrung mit Hypnose in Theorie und Praxis sowie aus 2 Jahren Ausbildungserfahrung im Bereich Hypnose
  • Workbook: Das Wichtigste aus dem Seminar für Dich im Überblick
  • Facebook-Gruppe zum Austausch vor und nach dem Seminar

Lass uns gemeinsam auf die Inhalte schauen

Praxisroutinen
• Vorgespräch
• Erstgespräch
• Hypnose erklären
• Kontraindikationen erfragen
• Zielklärung
• Vor-/Nachbereitung einer Sitzung
...

Die richtige Haltung als 
Hypnose-Coach/-Therapeut
• Meine Rolle als Hypnose-Coach/-Therapeut: Do´s und Dont´s 
• Abstinenzgebot - Möglichkeiten der Handhabung in der täglichen Praxis
• Der Nutzen von Selbsthypnose für Behandler
...
Hilfreiche Unterlagen und Formulare
• Anamneseformular
• Einverständniserklärung Klient
• "Behandlungsplan"
• Übersicht Induktionen
• Methoden-Übersichts-Plan
...


Tipps und Tricks aus 14 Jahren Praxiserfahrung
• Techniken zur Gesprächsführung
• Stimme professionell einsetzen
• Das richtige Timing
•Fallbeispiele aus der Praxis für die Praxis
...

Stell Dir vor, wie es sein wird, nachdem Du an dem 1-Tages-Intensiv-Seminar teilgenommen hast...

Stell Dir vor, wie das Telefon läutet. Ein neuer Klient ist dran. Du kannst ganz gelassen seine Fragen beantworten, egal wie knifflig sie sind, ohne ins Rudern zu kommen. 

Und dann kommt eine Klientin zu Dir in die Praxis. "Ich weiß ja nicht, ob es ihnen gelingt, mich in Hypnose zu versetzen." Du lässt Dich nicht aus dem Konzept bringen. Du weißt, was Du kannst. Weißt, was Du in dem Fall erklärst. Weißt, wofür Du nicht zuständig bist. Du arbeitest mit Deiner Klientin. Und siehe da, die Sitzung fühlt sich richtig gut an - für euch beide.

Der nächste Termin: ein Klient mit sehr komplexer Vorgeschichte. Du bist gut vorbereitet auf die Sitzung. Gelassener Profi-Arbeits-Modus. 
Es gelingt Dir, das Gespräch gut zu strukturieren, ein klares Ziel herauszuarbeiten. Du hast für Dich schon eine Struktur im Kopf, weißt welche Hypnose-Methoden zum Ziel passen würden. Als es in der Hypnose dann hakt, und sich Widerstand an Widerstand reiht, behältst Du einen kühlen Kopf. Du weißt, Du hast keinen Fehler gemacht. Du gehst sicher weiter, Schritt für Schritt - und siehe da, es läuft...

Am Ende eines Praxistages fühlst Du Dich zufrieden, ja sogar beschwingt. 

Für wen ist das Intensiv-Seminar geeignet?

  • Du bist hier richtig, wenn Du eine Hypnoseausbildung abgeschlossen hast
  • ​Das Seminar unterstützt Dich, wenn Du selbstständig mit Hypnose arbeiten möchtest, egal ob haupt- oder nebenberuflich
  • Du profitierst als Hypnose-Therapeut (mit Heilerlaubnis) ebenso wie als Hypnose-Coach (ohne Heilerlaubnis)
  • Das Seminar bringt Dir dann den meisten Nutzen, wenn es Dein Ziel ist, in Deiner Tätigkeit selbstsicherer und souveräner zu werden, so dass Du der bestmögliche Coach/Therapeut für Deine Klienten sein kannst

Für wen ist das Intensiv-Seminar nicht geeignet?

  • Du bist im Seminar nicht richtig, wenn Du bereits seit Jahren als Psychotherapeut oder Heilpraktiker in eigener Praxis beruflich tätig bist
  • ​Wenn Deiner Nervosität und Unsicherheit eine behandlungsbedürftige psychische Störung zugrunde liegt oder Du ein reines Selbsterfahrungs-Seminar erwartest, dann ist dieses Format nicht das Richtige für Dich
  • Das Seminar ist nicht geeignet für Dich, wenn Du nur passiv Wissen konsumieren möchtest ohne danach in Deinem Praxisalltag etwas zu ändern
  • ​Wenn Du Online-Seminare nicht magst, dann bist Du hier nicht richtig

Das Online-Intensiv-Seminar gibt Dir die beste Anleitung, damit Du zukünftig souverän als Hypnose-Coach/-Therapeut arbeiten kannst. 
Jetzt hast Du aber 3 Möglichkeiten

OPTION 1: MACH NICHTS UND GEH DEN SCHWIERIGEN WEG
Wahrscheinlich geht es Dir dann so, dass Nervosität vermehrt zu Unsicherheit führt. Du fühlst Dich mit Klienten nicht wohl, bist nicht ganz in Deinem Element. Es ist anstrengend. Unsicherheit führt häufig zu Selbstzweifel. Selbstzweifel zu Vermeidung und im Extremfall wird aus dem Traum, selbstständig in eigener Praxis als Hypnose-Coach/-Therapeut zu arbeiten, einfach nichts. 
OPTION 2: MACH NICHTS, FALLS DU AKTUELL GLÜCKLICH BIST, BLEIB GLÜCKLICH
Diese Entscheidung kannst Du natürlich fällen. Mach Dir aber klar, dass professionelles Arbeiten bedeutet, auf allen Ebenen zu wachsen und sich fortzubilden: als Person und als Coach/Therapeut. Später auch als Unternehmer. Wenn Du das nicht tust, wirst Du nie zu den richtig Guten gehören.  
OPTION 3: ENTSCHEIDE DICH HIER UND HEUTE DAFÜR, HILFE ANZUNEHMEN
Entscheide Dich für Selbstsicherheit. Für Souveränität. Für Professionalität. Für Gelassenheit. Für Freude und Leichtigkeit in Deiner Arbeit.
Julia Georgi - Diplom-Psychologin Und Coach für HypnoseAnwender
Seit 14 Jahren bin ich als klinische Psychologin tätig - im kompletten Spektrum zwischen Suchterkrankungen, Psychosomatik, Schmerztherapie und Traumabehandlung.

Schon nach vier Jahren in der Klinik gründete ich meine eigene Praxis. 

Eine Sache war mir in meinem Tun immer das Allerwichtigste: meine Klienten haben das Allerbeste verdient, was ich zu geben habe. Deshalb habe ich großen Wert darauf gelegt, mich permanent zu verbessern. Ständig Supervision zu machen. An Techniken zu feilen. Meinen persönlichen, authentischen Hypnose-Stil zu erarbeiten. Dabei hatte ich großartige Lehrer.

Mit den Jahren wurde mir bewusst, dass andere Menschen in Hypnose auszubilden, sie zu lehren verantwortungsvoll damit umzugehen, auf Basis der Grundtechniken "ihr Eigenes" daraus zu machen, dabei alle eigenen Stärken zu nutzen um Klienten bestmöglich unterstützen zu können - meine Passion ist.

Ich bin Julia und ich unterstütze Dich dabei, nach Deiner Hypnose-Ausbildung professionell und mit viel Freude und Leichtigkeit selbstständig als Coach oder Therapeut arbeiten zu können.
Was heißt Online-Seminar konkret?
Du musst keine weiten Wege auf Dich nehmen. Zeit ist nun einmal das wertvollste Gut. Um am Seminar teilzunehmen, brauchst Du nur ein Gerät mit Internetzugang, egal ob PC, Laptop, Tablet oder Handy. Das Seminar wird über Zoom-Meeting stattfinden, das heißt, es besteht die Möglichkeit, sich zu sehen, sich zu Wort zu melden und einzubringen. 
Reicht denn ein Tag Seminar bei diesem Thema wirklich aus?
Über das Thema Selbstsicherheit und Souveränität als Hypnose-Coach/-Therapeut könnte man natürlich auch eine Woche sprechen. Ich habe versucht, alle wichtigen Fakten für Dich so weit wie möglich auf das Wesentliche herunterzubrechen. Für diese Basics bekommst Du von mir eine klare Anleitung, die Du dann für Dich passend machen und in Deiner Praxis anwenden kannst.
Was bedeutet "Intensiv"-Seminar
Das soll einerseits verdeutlichen, dass sehr viel wichtige Information gebündelt für Dich zur Verfügung gestellt wird. Andererseits soll es den Charakter des Seminars zeigen. Ich möchte keinen "Frontal-Unterricht" wie in der Schule. Einer spricht, die Anderen schlafen ein....Spaß beiseite.... Mir geht es darum, Austausch zu fördern, lebendige Diskussion zu ermöglichen und Raum zu haben für all Deine Fragen. 
Ich bin mir noch nicht sicher, ob das Seminar das Richtige für mich ist
Kein Problem. Buch Dir gerne ein kostenloses Erstgespräch mit mir. Gemeinsam finden wir heraus, welches meiner Angebote am besten zu Dir und Deinem Anliegen passt und ob wir gut miteinander arbeiten können. 
IMPRESSUM  |   DATENSCHUTZ 

Alle Rechte vorbehalten 2021. © Copyright Die Hypnose Praxis